Dauercamping - Tipps

Wahl des Dauer-Campingplatzes

Du bist Camper durch und durch und hast einen ganz besonderen Lieblingscampingplatz? Du möchtest die ganzen Sommerferien oder jedes freie Wochenende an deinem Lieblingsort campen – oder vielleicht sogar die meiste Zeit dort leben? Dann steig doch einfach auf Dauercamping um!

Draußen in der Natur und doch in den eigenen vier Wänden, weit weg von zu Haus und doch unter Freunden, draußen in der Natur mit viel Komfort: Das ist Dauercamping ... preiswert, familiengerecht, naturverbunden und selbstbestimmt.

Wenn Du es liebst so viel Zeit wie möglich auf dem Campingplatz zu verbringen und die Nähe zur Natur zu genießen, ist Dauercamping genau das Richtige für Dich. In Kombination mit dem neu entfachten Trend zum Wohnmobil- und Campingurlaub, liegt das wachsende Interesse am Wohnen auf dem Campingplatz nahe. Wir haben für dich alles Wissenswerte und Wichtiges zum Thema Dauercamping zusammengetragen.

Camping Sonneneck

Grobauswahl - der richtige Campingplatz

Du hast deinen Lieblingsort noch nicht gefunden? Solltest du dich wirklich dazu entscheiden, einen Stellplatz für Dauercamping zu mieten, sollte dies gut überlegt sein.

Zuallererst solltest du dich fragen, welche Art von Campingplatz für dich langfristig in Frage kommt: Viel Programm oder lieber ruhig? Schnell erreichbar fürs Wochenende oder innerhalb eines größeren Radius? Lieber in den Bergen zum Wandern oder nah am Strand?

Einige Inspirationen bietet dir unsere Jahrescampingplatzsuche – hier kannst du dir schon einmal einen Überblick über Campingplätze, die Dauercamping anbieten, verschaffen.

Campingplatz Seepark Südheide

Feinauswahl – nicht alle Campingplätze bieten Dauercamping an

Wenn du dir ein paar Lieblingsplätze rausgesucht hast, solltest du im nächsten Schritt prüfen, ob diese Campingplätze auch Dauercamping anbieten. Nicht jeder Campingplatz bietet Dauercamping an – teilweise sind Campingplätze nur auf Touristikcamping ausgelegt.

Ebenfalls solltest du darauf achten, zu welchen Saisonzeiten der Campingplatz geöffnet ist. Es wäre schade, wenn du Weihnachten mit deinen Liebsten gern auf dem Platz verbringen möchtest, aber der Campingplatz nur von April bis Oktober geöffnet hat, oder? Im gleichen Zug solltest du auch darauf achten, ob die Anmeldung eines Erst- oder Zweitwohnsitzes möglich ist. Auch hier gibt es unterschiedliche Regelungen.

Eine Auswahl von Dauercampingplätzen findest du in unserer Dauercampingplatz-Suche.

Campingplatz Seepark Südheide

Ausstattung, Infrastruktur und Service – Dauercamping sei wohlbedacht

Was muss der Campingplatz dir bieten, damit du dich (auf Dauer) wohl fühlst?

Möchtest du abends mal Fernsehen schauen? Gibt es einen TV- und Internetanschluss? Wie sieht die Wasser- und Stromversorgung aus? Wie viele Waschhäuser gibt es – entsprechen diese meinen Standards? Ebenso sind Faktoren der Serviceausstattung zu überdenken. Wichtig kann zum Beispiel ein Brötchenservice (auch außerhalb der Haupt- und Nebensaison) oder ein nahelegender Supermarkt sein.

Ein Dauercampingplatz sei gut und mit Bedacht ausgewählt. Über all diese Dinge solltest du dir im Vorfeld zum Dauercamping Gedanken machen.

Campingplatz Seepark Südheide