Aktuelle Meldungen

Hier im Bild Kur- & Feriencam-ping Holmernhof Dreiquellenbad in Bad Griesbach. Foto: PremiumCamps

Fast alle PremiumCamps wurden mit dem camping.info Award 2021 ausgezeichnet / Wegweiser für hochwertigen Campingtourismus / Orientierung für zahlreiche Neueinsteiger

Campingurlaub boomt in Deutschland. Im Jahr 2019 ist die Zahl der Übernachtungen erneut um 3,5% auf 35,8 Millionen gestiegen. Im Februar 2020 schnellten die Zahlen um 21% nach oben. Orientierung bei der Fülle an Campingplätzen – allein in Deutschland rund 3.000 – bietet der Qualitätsverbund PremiumCamps. Ein Zusammenschluss hochwertiger, familiär geführter Anlagen von der Nordsee bis nach Niederbayern. Das hohe Niveau der 16 Mitgliedsplätze beweist der soeben zum zehnten Mal vergebene Publikumspreis des Online-Portals camping.info an zwölf Anlagen des Verbundes.

Begehrte Auszeichnung

Der camping.info Award ist eine der begehrtesten Auszeichnungen der Campingbranche. Die Plattform ist mit 40 Millionen Seitenaufrufen (2020) die meistbesuchte Camping-Website im deutschsprachigen Raum. Die Grundlage für die Vergabe des Awards bilden die Bewertungen der Campinggäste.

Gast entscheidet

Kriterien sind Gesamteindruck, Vertrauensfaktor des Gastes und Aktualität der Bewertung. Unter den 23.000 europäischen Campingplätzen aus 44 Ländern ist Deutschland erneut mit 64 Campinganlagen in den Top 100 und mit fünf Plätzen in der Top 10-Award-Rangliste vertreten. 

Wieder zahlreiche PremiumCamps ausgezeichnet

Dieter Lübberding, Sprecher der PremiumCamps, ist stolz auf das Ergebnis 2021. Es wurden zwölf Anlagen aus dem Verbund ausgezeichnet. Diese rangieren ganz oben in der Gunst der Campingurlauber. Damit zählen die PremiumCamps-Anlagen zu den besten Plätzen Europas.

 

Mit dem camping.info Award 2021 dürfen sich nun schmücken:

Platz 16. Naturcamping Spitzenort, Schleswig-Holstein

Platz 21. Kur- & Feriencamping Holmernhof Dreiquellenbad, Bayern

Platz 23. Insel-Camp Fehmarn, Schleswig-Holstein

Platz 32. Camping Schwanenplatz, Bayern

Platz 44. Camping zur Perle, Schleswig-Holstein

Platz 47. Campingpark Kerstgenshof, Nordrhein-Westfalen

Platz 52. Camping Holmernhof, Bayern

Platz 54. Ferien-Camp Börgerende, Mecklenburg-Vorpommern

Platz 56. Camping Sanssouci zu Potsdam/Berlin, Berlin

Platz 62. Ferienpark Seehof, Mecklenburg-Vorpommern

Platz 86. Camping Wirthshof beim Bodensee, Baden-Württemberg

Platz 91. Camping-Resort Allweglehen, Bayern

............................................................................................

INFO www.premium-camps.de

Hintergrund PremiumCamps

Die 16 Mitgliedsanlagen von PremiumCamps könnten unterschiedlicher nicht sein. Sei es die Lage, das Angebot oder die Größe. Doch eines ist allen gemeinsam: Sie werben engagiert für hochwertigen Campingtourismus unter dem Motto „Natürlich zuhause“.

Die Mitglieder des Qualitätsverbunds sind familiär und herzlich, aber gleichermaßen anspruchsvoll und dicht am Gast. Der Zusammenschluss ist locker-freundschaftlich, gleichwohl hochprofessionell. Der regelmäßige Erfahrungsaustausch ist wichtig für die weitere Optimierung der bereits vielfach prämierten Plätze.

Quelle: Auszug aus Pressemitteilung von PremiumCamps