Unser Team - ein Blick hinter die BVCD-Kulissen

Camping lieben und leben - das sind wir

Einer geht ohne den ersten Kaffee nicht aus dem Haus, bei dem anderen kommt nur Tee in die Büro-Tasse. Einer nimmt gefühlt seinen halben Kühlschrank mit nem Haufen gesunder Snacks ins Office, der andere brennt für Döner und Prinzenrolle im Arbeitsalltag. So verschieden wie wir in unseren Geschmäckern, unserem Verhalten und einfach in unseren Charakteren sind – so haben wir eins gemeinsam: Wir lieben Camping.

Ihr findet uns im – verhältnismäßig ruhig gelegenen –Berliner Randbezirk Spandau. Direkt an der Havel, die sich super für den ein oder anderen Mittagspausen-Spaziergang eignet, haben wir es uns gemütlich gemacht.

Elisabeth Görbing - Assistenz der Geschäftsleitung

„In meiner Kindheit sind wir in den Sommerferien 3 Wochen mit dem Wohnmobil unterwegs gewesen. Meine Eltern haben uns nicht nur das Organisieren einer Reise gelehrt, sondern auch die Natur und deren Besonderheiten nähergebracht. Ein besonderes Erlebnis war auf einem Campingplatz, auf dem die Feldhasen frei herumgehoppelt sind. Prinzipiell hießen alle Feldhasen bei uns Klopfer (Bezug zu Bambi), da sie entsprechend mit ihren Hinterbeinen „geklopft“ haben. Danach war ich oft auf Festivals Campen – mein persönliches Jahreshighlight ist z.B. das Wacken Open Air.“

Elisabeth alias „unsere Elli“ hat in anderen Branchen ihre Berufserfahrung gesammelt, bevor sie zu uns kam. Seit dem Start beim BVCD schlägt ihr Camper Herz aber wieder höher. Elisabeth kümmert sich um alle Anfragen und Anrufe. Ab und an verlässt sie ihren geliebten Schreibtisch und geht in ganz Deutschland die Campingplätze klassifizieren. „Ich liebe es auf dem Campingplatz unterwegs zu sein, alles zu bewerten und dadurch die Qualität des Campingtourismus zu verbessern.“

Was Elisabeth gerne tut und auch SEHR gut kann - ist kochen, was dem Team oft auch zugutekommt. Achja – und ihren Senf überall dazu geben – das macht sie auch gern – HAHA! Also: Du hast Fragen, zu denen du online keine Infos findest, dann melde dich bei info​[at]​bvcd.de.

Johanna Risse - Marketing und Vertrieb

"Morgens im Bulli aufwachen, in den ersten Badelatschen, die man findet, für Papa und Mama die Brötchen holen und schon mal den Camping-Tisch im Vorzelt decken", so redet oder viel mehr - schwärmt - Johanna von ihren besten Kindheitserinnerungen. Bereits ohne auf den eigenen Beinen stehen zu können wurde Johanna im Kinderwagen über die Campingplätze geschoben und ging mit ihren Eltern im roten VW-Bulli auf die ersten Campingreisen. "Camping war schon immer meins - und zwar nicht nur in privater Hinsicht. Camping ist für mich eine Atmosphäre, in der ich mich einfach wohl fühle. Für mich war schnell, aber spätestens mit Beginn des Tourismusstudiums, klar, dass ich in diesem Umfeld nicht nur Urlauben, sondern irgendwann auch mal arbeiten möchte".

Nach dem Jobben als Kinder- und Sportanimateurin auf deutschen Campingplätzen und allerlei Backpacking-Trips in der Weltgeschichte ist Johanna seit März 2020 im Bereich Marketing und Vertrieb bei uns beschäftigt. Johanna managt das Social Media, gestaltet den Campingführer, kümmert sich um regelmäßigen Content für die Webseite und organisiert die Messeauftritte. Johannas größte Schwäche? Cookies. Jedes mal kommt sie zur Arbeit und betont ausdrücklich, dass sie so etwas "ungesundes" gar nicht braucht. Und siehe da ist, der Keks erst einmal auf dem Tisch, dann ist er auch weg. Komisch,... ganz komisch... Kann das jemand erklären? Wir zumindest nicht.

Wer eine Lösung findet, kann sich gern bei uns oder vielleicht auch direkt bei Johanna unter marketing​[at]​bvcd.de melden. :-)

Das Team - niemals ohne diese weiteren, fleißigen Helfer!

Ebenso zum Team gehören Jessi, Jessi (ja, wir mögen Jessi's), Nadja und Ulrike. Die vier Mädels unterstützen uns als tatkräftige Assistentinnen in allerlei Aufgaben in der BVCD Service GmbH sowie im BVCD e.V.

Wer kann mal kurz ein cooles Marketingfoto für Facebook zaubern? Wer recherchiert zum Thema der nächsten Pressemitteilung? Kann mal jemand das neue Produkt unseres Fördermitglieds mit auf die Webseite packen? Hat jemand grad ein freies Zeitfenster, um die Koordination des nächsten Zoom-Meetings zu übernehemn? Wer hat ne knackige Idee, wie wir den Mitgliedern im nächsten Newsletter einen Mehrwert schaffen können - vielleicht mit Dingen, an die WIR vorher noch gar nicht gedacht haben?

Merci, dass es euch gibt!

Jessica Pearce

Auch unsere andere Jessi wurde bereits im Kindheitsalter fürs Reisen begeistert. Am liebsten geht es dabei für sie bis heute noch in die zweite Heimat nach England. Schon früh stand fest, dass auch Jessi’s berufliche Reise sie in den Tourismus verschlägt. Deshalb hat sie nach ihrem Abitur direkt angefangen Tourismusmanagement im wunderschönen, naturreichem Harz zu studieren.

Ihr Studium ermöglichte es Jessi ein halbes Jahr in Irlands Hauptstadt Dublin zu verbringen, wo sie ihr erstes Praktikum absolvierte. Ihr zweites Praktikum verschlug sie dann von September bis Februar zum BVCD, wo sie uns tatkräftig im Bereich Marketing und Vertrieb unterstützte. Jetzt ist Jessi bei uns als Werkstudentin eingestellt und absolviert nebenbei ihr Studium. Ihre Erfahrungen im Camping reichen bis jetzt nicht über die Arbeit beim BVCD hinaus, doch eins ist klar: das muss so bald wie möglich nachgeholt werden!

Jessica Teske

Schon als kleines Mädchen reiste Jessi mit ihrer Mama und ihrer großen Schwester an die abgelegensten Orte und Inseln der Erde - bis in die Antarktis hat es Jessica bereits verschlagen, und die Begeisterung und Neugier steigt stetig. Deshalb war Jessi schon früh klar: Berufswunsch-Weltenbummlerin. Und so entschied sie sich nach dem Abitur Tourismusmanagement zu studieren, um dem Wunsch ein Stückchen näher zu kommen. Auch während des Studiums verbrachte sie knapp ein Jahr in Chile und ging mit dem Rucksack auf Abendteuer bis an den südlichsten Zipfel Süd-Amerikas. Gecampt wurde bisher nur auf Festivals-was heißt „nur“… zelten auf einem Festival, ist zelten unter extremen Bedingungen. Das muss mal gesagt werden!

 

Für Tipps und Tricks, wie man trotz dröhnender Musik schlafen kann oder wie das Zelt bei regenreichen Tagen nicht davonschwimmt oder im Schlamm versinkt – gerne melden unter kommunikation​[at]​bvcd.de. Auch steht Jessi als Praktikantin seit März bis Oktober gerne für jegliche Fragen im Marketingbereich zur Verfügung.

Nadja Böhnisch

"Noch gut kann ich mich an unseren ersten Camping Urlaub erinnern. Meine Familie ist mit vollgepacktem Auto an die Ostsee gefahren. Doch das wichtigste hatten wir vergessen: die Luftmatratzen für unser Zelt. Wir mussten alle sehr lachen." Seitdem weiß Nadja, dass es wichtig ist, sich für einen Camping Urlaub optimal vorzubereiten und schon im Vorfeld eine Check-Liste zu schreiben.

Das Reisen war für Nadja schon immer ein sehr großer Teil ihres Lebens, bereits mit 15 Jahren machte sie für ein Jahr einen Schüleraustausch in Südafrika. Nach dem Abitur ging es für die Abenteurerin für ein Jahr nach Neuseeland, dort fuhr sie mit dem Van die Küsten entlang. Eins wurde Nadja in Neuseeland bewusst, sie möchte ihre Leidenschaft auch in ihrem Beruf integrieren und sie möchte Internationales Tourismusmanagement studieren. Ihr Uni-Praktikum absolviert die offene Studentin jetzt von Januar bis Oktober 2021 beim BVCD. Noch letztes Jahr ging es für Nadja und ihre Eltern auf eine Wohnmobil-Tour den Rhein entlang und diesmal hatten sie alle wichtigen Sachen dabei.

Wenn du dich auch über deinen zukünftigen Camping Trip informieren möchtest, oder eine andere Frage zum BVCD e.V. hast, dann melde dich doch gerne unter verwaltung​[at]​bvcd.de.

Ulrike Riesel

Schon als kleines Mädchen begann für Ulrike die Reise in die weite Welt. Es verschlug sie und ihre Familie nach Kanada, wo sie regelmäßig Touren mit dem Wohnmobil machten. Bei so einer wunderschönen Landschaft, vor allem in den Rocky Mountains, geht es gar nicht anders, als eine Liebe zum Campen und der Natur zu entwickeln. Diese Begeisterung hält bis heute an- Nach dem Abitur hat sie fast zwei Jahre in England verbracht, wo sie die Liebe zu den Festivals entdeckte. Vor Corona war Ulrike regelmäßig auf allen Festivals unterwegs, um tolle Musik zu genießen und Spaß zu haben. Natürlich immer nur mit Zelt und Campingstuhl unterwegs, im Vordergrund stand auch immer, die Freude und das Gefühl mit Gleichgesinnten zu teilen!

Die zweite große Liebe hat Ulrike im Wandern gefunden. Sei es im Erzgebirge, an der Mosel oder irgendwo fernab der Zivilisation- in der Natur und ausgestattet mit ihrem Rucksack fühlt sich Ulrike in jeder Lage pudelwohl! Im Rahmen ihres Tourismusstudiums absolviert Ulrike von März bis August ihr Praxissemester beim BVCD, wo sie sich vor allem mit der Fördermitgliedschaft beschäftigt.

Mit ihrem Weltentdecker-Wissen und den erlebten Erfahrungen steht euch Ulrike gerne unter buero​[at]​bvcd.de  zur Verfügung, und beantwortet eure Fragen rund ums Wandern, Campen und Leben genießen!

Du willst Teil unseres Teams werden?

Du liebst Camping genau so wie wir und möchtest auch ein Teil unseres Teams werden? Dann schau mal, ob vielleicht ein passender Job für dich dabei ist.