Das Praktikum deines Lebens

30 Tage im Campingland Deutschland unterwegs sein, flexibel, unabhängig, frei – mit drei essenziellen Dingen: Rucksack, Kamera und Fahrrad.

Mach deinen Traum zur Realität! Reise kostenlos durch Deutschland, berichtet live von deinen Erlebnissen und teile die Erfahrungen mit der Community. Zusammen mit Creacon, dem Hersteller des Scout Campers, schicken wir dich 30 Tage lang auf TOUR! 

Das erwartet dich

  • Mai 2021: Vorbereitung der Campingtour -  Redaktionsplan, Technikequipment und Ablauf – die Tour liegt in deinen Händen
  • Juni 2021: Auf geht’s – ab geht’s -  wir schicken dich etwa 30 Tage lang auf Tour über Deutschlands schönste Campingplätze. Du erstellst wertvollen Content für unsere Webseite sowie für unsere Social-Media Kanäle. Du bist präsent, pflegst Kontakte zu unseren Mitgliedern und hältst die Camper-Community über die sozialen Medien ordentlich auf Trab 
  • Juli 2021: Nachbereitung der Campingtour - du bearbeitest deine Marketingbilder, schneidest wertvolle Videos und versorgst uns, unsere Campingplätze und den Hersteller Creacon auch noch nach der Tour mit deinem Material

Das bist du

  • Kommunikativ und aufgeschlossen – mit dir wird es nicht langweilig
  • Flexibel, kreativ, abenteuerlustig – du bringst deine Ideen ein
  • Gut organisiert und verantwortungsbewusst – auf dich ist Verlass
  • Keine Angst vor der Kamera zu sprechen – Storytelling ist kein Problem für dich
  • Geübt in der Bildbearbeitung und im Videoschnitt
  • Social-Media- und im besten Falle auch noch campingaffin (Bonus)
  • 1000 % Abenteuerlustig!

So bewirbst du dich

Wir brauchen keine Lebensläufe - wir wollen dich! Schicke uns ein 2-minütiges Video von dir in dem du uns zeigst, wieso genau DU der/die richtige Kandidat/in bist! Was würdest du uns auf der Campingtour bieten? Was erwartest du von der Reise? Was ist das verrückteste, was du je getan hast? Sei kreativ und zeig uns wer du bist! 

Am besten ist es, wenn du uns dein Video über wetransfer zusendest. Wir freuen uns auf dein Video inkl. ein paar E-Mail-Zeilen über dich - sende deine Mail mit dem Betreff "Praktikum meines Lebens" an Johanna (marketing@bvcd.de). Einsendeschluss ist der 19. März 2021. Weitere Infos zur Bewerbung erhältst du in den FAQs.

FAQ - Fragen zum Praktikum

Wir sind’s – der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V. (BVCD e.V.). In Deutschland machen wir uns für die Campingbranche stark uns setzen uns für unsere über 1200 Mitgliedsbetriebe ein. Camping ist vielseitig, spannend und bietet einfach so viele Möglichkeiten – das wollen wir gemeinsam mit dir auf möglichst authentische Weise transparent machen.

Unsere Leistungen (und auch unser Team ;)) kannst du auf der BVCD-Webseite oder auch auf unserem Instagram Kanal (@campinglanddeutschland) einsehen. Hier bekommst du schon einmal einen kleinen Vorgeschmack.

Nein, du musst kein Student sein, um dich für das Praktikum zu bewerben. Wenn die oben stehende Beschreibung auf dich zutrifft, freuen wir uns, von dir zu hören!

Leider sind wir relativ an den Zeitraum der Campingvorsaison Mai - Juli 2021 gebunden. Wenn du uns jedoch SO überzeugst und dich von allen anderen Mitbewerbern abhebst und zum Beispiel in einem leicht versetzten Zeitraum wie etwa Juni - August 2021 Zeit findest - so scheu dich nicht davor, dich trotzdem zu bewerben. Uns ist es wichtig, den perfekten Kandidaten zu finden. Wenn du das bist, können wir am Zeitraum vielleicht noch was drehen ;)

Uns ist klar - ein knackiges, 2-minütiges Video zu drehen ist nicht die leichteste Aufgabe ;)

Fakt ist - wir erwarten keine Meisterleistungen - zeig dich einfach möglichst authentisch, darauf kommt es viel mehr an! Uns ist wichtig, dass wir einen Kandidaten finden, der gut im Umgang mit der Kamera / dem Videoschnitt ist und gleichzeitig eine passende Persönlichkeit darstellt. Sei wer du bist - zeig uns deine Facetten. Was du nicht vergessen solltest, ist, uns neben dem Video auch ein paar Zeilen zu dir zu schreiben (Kontaktdaten, Beruf / Status, Alter,...).

Hinweis: Wir werden das gesamte Projekt aber auch ein paar Auszüge eurer Bewerbungen auf Instagram und Facebook teilen - ein Abo für das @campinglanddeutschland lohnt sich auf jeden Fall. Vielleicht seht ihr schon bald euer Gesicht in unserer Insta-Story ;)

Nach Bewerbungsschluss (19. März) stecken wir unsere Köpfe zusammen und geben euch schnellstmöglich eine Rückmeldung. Der finale Kandidat wird von unserer Jury am 26. März kontaktiert sowie im Nachgang auf Instagram und Facebook vorgestellt.

Übrigens – wir werden schon vorher Ausschnitte von der Bewerbungsauswahl auf Instagram zeigen – ein Abo für das @Campinglanddeutschland lohnt sich auf jeden Fall :) 

Das Praktikum wird mit 450€ im Monat vergütet. Dir stehen außerdem pro Praktikumswoche 0,25 freie Urlaubstage zur Verfügung.

Alle für die Campingtour aufkommenden Kosten wie bspw. Verpflegungskosten werden von uns übernommen. Wir statten dich mit dem notwendigen Technik-Equipment aus und zahlen die eine tägliche Pauschale zur Deckung deiner Essensausgaben. 

Du musst nur persönliche Ausgaben, die darüber hinaus gehen, tragen. Klingt gut, oder?

Alles, was du benötigst, wird dir für die Zeit deines Praktikums zur Verfügung gestellt.

Dazu zählen etwa ein Fahrrad, der CreaCon Anhänger, eine Kamera und ein Laptop. 

Die Creacon GmbH und Co. KG ist Hersteller des sogenannten Scout Campers, ein Wohnanhänger, der sich mit dem Fahrrad ziehen lässt. Zusätzlich stellen wir dir ein E-Bike. In nur 3 Minuten ist der Wohnanhänger aufgebaut und bietet als Nachtlager ausreichend Platz für dich.

Durch die Klappmechanik lässt sich der Scout für die Fahrt in eine kompakte Box verwandeln. Für dich bedeutet das freie Sicht nach hinten und geringere Anfälligkeit gegen Seitenwind - optimal!

Weitere Informationen zum Scout Camper findest du hier.

Genau das ist Teil deiner Aufgabe – in Abstimmung mit uns kannst du mitentscheiden, welche Route sich am besten für das Projekt eignet.

Wichtig ist, dass du unterwegs an tollen Campingplätzen vorbeischaust und hier und da mal einen Gruß vom BVCD da lässt.

Hier sind wir also noch relativ flexibel – bevor es im Juni auf große Reise geht werden wir die ganze Tour einmal mit dir durchplanen. Ebenfalls musst du nicht jeden Tag aufs Rad – damit du genügend Zeit hast, tollen Content zu erstellen und die Community auf dem Laufenden zu halten, hatten wir angedacht, dass du nur jeden zweiten Tag von Platz zu Platz fährst.

Aber klar – wir lassen dich nicht im Stich.

Für alle Fragen ist das BVCD-Team für dich da – wir stehen dir nicht nur in der Vor- und Nachbereitung der Tour, sondern auch im Juni während der Tour mit Rat und Tat zur Seite. Weitere Infos folgen dann, wenn du bei uns in Berlin aufschlägst.