Aktuelle Meldungen

Wietzendorf, 01.11.2020. Auf dem Südsee-Camp in Wietzendorf wurde in diesem Sommer ein neues und modernes Gebäude eingeweiht. Ein altes Waschhaus wurde komplett abgerissen und durch einen Neubau ersetzt.

Geschäftsführerin Svenja Thiele-Naujok (35): „Die Ausstattung und der Komfort der Waschhäuser wird für Campinggäste immer wichtiger. Es war uns daher ein besonderes Anliegen unseren Gästen ein Waschhaus zu bauen, dass alle ihre Wünsche vereint.“

Neben einem sehr modernen Ambiente und einem besonderen architektonischen Stil, bietet das runde Gebäude den Gästen komplett geschlossene Dusch- und Toilettenräume, die ein hohes Maß an Privatsphäre bieten. Jeder Duschraum ist zudem mit ebenerdiger Dusche, Waschbecken, Spiegel und Sitzgelegenheit ausgestattet.

Die öffentlichen Räume des Waschhauses sind komplett ebenerdig angelegt und der Zugang zum Waschhaus findet kontaktlos durch Automatiktüren statt. Im Erdgeschoss finden die Gäste neben den üblichen Sanitäreinrichtungen, einen Abwaschraum mit Geschirrspülmaschinen, einen Waschsalon, einen behindertengerechten Duschraum, einen CamperClean Automaten und einen liebevoll eingerichteten Kinderwaschraum mit Meereskulisse. Über einen angedeuteten Steg, vorbei an kindgerechten WC Kabinen, führt der Weg über den Strand ans Meer. Dort warten auf die Kinder ein Spielboot, Surfbrettduschen und eine Möwe mit Wasserspiel. Alle Einrichtungen sind kindgerecht höhenangepasst und für Eltern von Babys gibt es Wickeltische und eine Babywanne.

Das Obergeschoss bietet den Gästen hochwertig ausgestatte Mietbadezimmer mit separatem WC-Raum, großer ebenerdiger Dusche, viel Stauraum und Schminktisch. Vier Badezimmer bieten zudem noch eine große Terrasse mit Whirlpool und Sonnenliegen.

Das Waschhaus ist mit Paradigma-Anlagen zur Wassererwärmung und modernster Klimatechnik ausgestattet.

Das Südsee-Camp umfasst rund 90 Hektar Fläche. Der Campingplatz ist parkähnlich angelegt mit verschiedenen Stellplatzbereichen und Mietobjekten. Hinzu kommen Spiel- und Sportplätze, ein Reiterhof, ein Naturbadesee, ein subtropisches Badeparadies, ein Kletterpark, Adventure-Golf, eine Skater- und Fahrradcrossbahn, Restaurants, Shops sowie ein Busunternehmen. Aktuell zählt das Familienunternehmen rund 180 Mitarbeiter, die sich um das Wohlbefinden der Gäste kümmern. Ein weiterer Betriebszweig ist der naheliegende Caravanhandel mit über 350 Freizeitfahrzeugen, Outdoor Shop, Werkstatt und Waschanlage.

Pressekontakt:

Südsee-Camp G. & P. Thiele OHG
Lisette Behme
Tel.: +49 (0)5196 980-129
lisette.behme​[at]​suedsee-camp.de

www.suedsee-camp.de